So wird der VfL Bochum in Hamburg gesehen

So wird der VfL Bochum in Hamburg gesehen

“Wir wollen unter die Top 25 in Deutschland!” Dieses Ziel hat der VfL Bochum vor der Saison 2018/2019 in der zweiten Bundesliga ausgerufen. Mit 14 Punkten stehen die Bochumer aktuell auf Platz sieben der Tabelle – also voll im Soll.

Doch nur drei Punkte Rückstand auf den Drittplatzierten HSV wecken Begehrlichkeiten bei den VfL-Fans: der Aufstieg ist Thema. Vor dem Duell beim Hamburger SV hat fußball-inside-Reporter Christian Hoch mit HSV-Experte und Blogautor Marcus Scholz über die Sicht auf den VfL Bochum in Hamburg gesprochen.

Warum der VfL durchaus eine Chance gegen den HSV hat – das erfahrt ihr im neuen Podcast.

2018-10-17T20:38:45+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar